Samstag, 30. April 2011



Quinoa-Körner sind die kleinen, nur senfkorngroßen Samen der Quinoapflanze. Botanisch gesehen ist Quinoa kein Getreide und zählt  zu den Pseudocerialien, steht aber bzgl. der Verarbeitung und der Zusammensetzung dem Getreide sehr nahe. Quinoa ist sehr reich an hochwertigem Eiweiß, Magnesium und Eisen. Noch ein Vorteil: Quinoa ist glutenfrei und auch für Personen mit Zöliakie gut geeignet.

Was macht man mit Quinoa?
Quinoa ist so hochwertig wie Soja, d.h. es eignet sich hervorragend als vegetarische Alternative: z.B. mit Kräutern und Aromaten (wie Zitronenschale, Minze,..) als Füllung für Gemüse (z.B. Paprika) oder als Quinoasalat oder -Pilaw.


Ich liebe es auch, grüne Salatblätter mit einem gut marinierten Quinoasalat und ein paar Kräutern zu füllen, zusammenzurollen und mit den Fingern zu essen. Das schmeckt herrlich erfrischend.
Und ich mag es überhaupt gerne, mit den Fingern zu essen. Die Blattstruktur in den Händen zu spüren…, das alles hat so ein bisschen etwas Archaisches…, so wie ich auch gerne mit Feuer hantiere.

Und so kocht man Quinoa:


Bei den Quinoa-Körnern muss man beachten, dass in der der Samenschale noch bitter schmeckende Saponine enthalten sein können.  Um diese Saponine zu entfernen, wäscht man die Quinoa-Körner in einem Sieb mit heißem Wasser bis ein ev. entstehender Schaum abgespült ist und das Wasser klar abfließt.
Dann wird Quinoa wie Reis gekocht: 1 Tasse Quinoa zu 2 Tassen Wasser.
Kleinkinder unter 2 Jahren sollen kein Quinoa essen, da die möglicherweise enthaltenen Spuren von Saponinen ungesund für sie sind.

Rezept für einen  Salat-Wrap mit aromatischer Quinoa-Füllung für 2 Personen:
100g Quinoa heiß abspülen, mit ca. 250ml Wasser aufsetzen und in 15 Minuten gar kochen.
Quinoa abkühlen lassen und mit 200g kleingeschnittenem Gemüse ihrer Wahl (z.B. Cocktailtomaten, Gurke, …) sowie 2 EL gerösteten Pinienkernen vermischen.
4 EL gehackte Kräuter (wie Minze, Basilikum, Petersilie) hinzufügen und ein Dressing aus jeweils einem EL Oliven- und Leinöl (ersatzweise 2 EL Olivenöl), Zitronensaft, Salz und Pfeffer unter den Salat rühren.  Die Quinoa-Mischung wie in der Bildfolge beschrieben in Salablätter wickeln und wie der junge Mann genießen.

0 Kommentare:

Kommentar posten