Dienstag, 12. Februar 2013

Wie ich gerade erfahren habe, bin ich am Aschermittwoch zu einem Interview beim ORF Sendung Burgenland Heute  http://tvthek.orf.at/programs/70021
eingeladen. Das Thema liegt auf der Hand: Fasten, Diäten und gesunde Ernährung.


Besonders aber freut mich der Bericht, der im Anschluss über mein Kochbuch "Feierabendküche ohne Reue - 80 schlanke Abendessen für den gesunden Genuss" gezeigt wird.

Der Beitrag wurde in Neufeld/Leitha in der Konditorei May (beim Naschen!), im Landmarkt Steurer beim Einkaufen, daheim beim Kochen und in meiner Praxis für ganzheitliche Ernährungsberatung gedreht. 

Da ich den Beitrag auch noch nicht gesehen habe, bin ich wirklich schon sehr gespannt.




Und weil die Zeit für die Heringsschmausvorbereitung deshalb knapp ist, werde ich auf mein schnelles Rezept aus dem Vorjahr zurückgreifen (treue LeserInnen dieses Blogs mögen mir also bitte diese - ich verspreche: ausnahmnsweise - Wiederholung verzeihen)

Frage ist nur, ob ich das Valentinstags-Ei nicht doch erst am 14. zum Frühstück serviere? 

Schneller Matjessalat mit "Valentinstags-Ei"


2 Matjesfilets
2 kleine (oder 1 große) gegarte Rote Rüben, in dünne Scheiben geschnitten
4 EL Apfelmus
1 Handvoll kleine Salatblätter(z.B. Babyspinat, Rucola, kl. Schnittmangold)
1 EL Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft (od. Apfelessig)
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Meersalz
1-2 Eier



Die Eier wachsweich oder hart kochen und schälen. Zum Formen der Eier einen kräftigen Karton V-förmig zurecht schneiden (ca. 4 cm Kantenlänge) und die Eier wie abgebildet mit Stäbchen und Gummiringerl für zumindest 30 Minuten in den Karton pressen.





Für den Matjessalat je 2 EL Apfelmus auf zwei Teller streichen. Die Rote Rüben-Scheiben dekorativ darauf legen. Die Matjesfilets auf die Rübenscheiben setzen. Mit Salatblättern/Blutampferblättern garnieren. Mit Pfeffer und ein wenig Salz bestreuen, mit Olivenöl und Zitronensaft (od. Essig) beträufeln. Wer will, reibt ein wenig frischen Kren über den Matjessalat.









0 Kommentare:

Kommentar posten